Überstundenausgleich - Stundenanzahl

Discussions

Ask a Question
Back to All

Überstundenausgleich - Stundenanzahl

Sehr geehrte Damen und Herren,
wenn man eine Abwesenheit über die API hinzufügt muss man den Zeitraum eingeben.
Wir kriegen unsere Stunden nicht "von-bis" sondern als Stundenanzahl und da es momentan keine andere Option gibt, tragen wir diese von 00:00:00 - xx:xx:xx

Beispiel: 3 Stunden -> 00:00:00 - 03:00:00

Das Problem ist, dass diese Stunden bei der Auswertung nicht eingetragen werden und somit wird der Saldo falsch berechnet.

(Abwesend - 15.01/24.01 und 25.01) Man sieht zwar ein Rufzeichen und Überstundenausgleich, aber der Wert ist 0.
https://imgur.com/a/2eTWL

Wir müssen das momentan bei alle Mitarbeiter händisch korrigieren.
Ich hoffe wir können gemeinsam eine Lösung finden.

Mit freundlichen Grüßen
Georgi Damyanov